Alfred

In der Augsburger Allgemeinen ist gerade ein Artikel über meine Masterarbeit zu lesen: Gute Miene zum virtuellen Spiel Dabei sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass nicht das Gesicht sondern die Mimik von einem Schauspieler referenziert sind. Und statt Buchstaben sollte man wohl besser Phoneme sagen. Mehr zum Alfred-Projekt gibt es unter: alfred.bernhardfalk.com

No Trackbacks

You can leave a trackback using this URL: http://bernhardfalk.com/blog/wp-trackback.php?p=150

2 Comments

  1. Lord

    Du wirst doch nicht etwa an der Qualität unserer augsburger Lokalzeitung Kritik üben wollen? tsstsstss
    Naja wie auch immer, sehr cooles Video aber “live” ist Alfred immer noch am besten.

    Posted 8. August 2008 at 17:58 | Permalink
  2. phi

    Hast Dich auch ordentlich rein gehängt! Respekt vor der professionellen Umsetzung! Hoffentlich kannst Du auch beruflich auf dem Projekt weiter aufsetzen!

    Schade, dass unsere überparteiliche Zeitung keine Bilder im Onlineartikel zeigt. Vermutlich hätten sie dann aber wieder zwei gleiche Bilder genommen 😉 Untertitel: Finden sie die Fehler im rechten Bild *g*

    Posted 21. August 2008 at 11:04 | Permalink

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.